Seelenkommunikation

Ein Wochenende für Heilpraktikerinnen, Doulas, Hebammen, Therapeutinnen und Frauen mit Kinderwunsch

Termin: 11./12. Juni
Ort: 85567 Grafing bei München

Mit der Seelenkommunikation bekommst du ein Tool, mit dem du in deinen Beratungen eine neue Energie einfließen lässt. Die nonverbale Kommunikation unterstützt während der Schwangerschaft, in der Kinderwunschzeit und in der Trauerbegleitung beim Loslassen und Frieden finden.

Für eine Frau oder ein Paar, welches schon seit vielen Jahren auf ein Kind wartet oder gleich mehrere Fehlgeburten hintereinander erlebt hat, kann es zum Beispiel sehr befreiend und heilsam sein, Kontakt zu der ungeborenen Kinderseele zu bekommen.

429,00 

Was wird gemacht?

Über die Seelenkommunikation wird es leicht, direkten Kontakt zur Kinderseele und zum ungeborenen Kind aufzunehmen. Sie ermöglicht über das Herz die leisen Botschaften und Wünsche zu hören.

  • Was hindert sie auf die Erde zu kommen?
  • Wo braucht sie Geburtshilfe?
  • Was wünscht sie sich von ihren Eltern?

Oft suchen die Kinderseelen nur einen Anker auf der Erde – eine Sicherheit – damit sie sich auf den Weg machen.

Für wen?

Diese Fortbildung über zwei Tage unterstützt dich in deiner Verbundenheit zu deiner eigenen Seele und gleichzeitig in der Kommunikation mit den Seelen, die über deine Begleitung von Menschen für dich zugänglich sind.

Auch in der Trauerbegleitung ist die Seelenkommunikation sehr hilfreich. Wenn Mutter und Kind noch einmal bewusst auf der Seelenebene in Kontakt sind, entsteht eine neue Verbundenheit. Das ist die Basis, damit eine Frau erneut schwanger werden kann.